Berlin : WAS MEINEN SIE?

-

Finanzsenator Thilo Sarrazin hat die Richtung vorgegeben: Das Berliner Streichkonzert ist noch nicht zu Ende, der Spardruck wächst. Kann diese Politik zum Erfolg führen oder wird die Stadt einfach nur kaputt gespart? Wo sind die Einschnitte Ihrer Meinung nach schon jetzt groß genug?

Ihre Meinung ist uns wichtig. Schreiben Sie sie an die Redaktion. Wir veröffentlichen Ihre Zuschriften im Rahmen dieser Serie .

Senden Sie eine E-Mail an berlin.retten@tagesspiegel.de (bitte unbedingt Name, Adresse, Telefon angeben), schreiben Sie an: Der Tagesspiegel, Berlin-Redaktion, Stichwort „Berlin retten“, 10876 Berlin oder faxen Sie Ihre Meinung mit Absender unter Stichwort „Berlin retten“ an die Redaktion, Tel. 030 / 26009-415 .

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar