Berlin : Weg mit den Autos

NAME

Lola Plachy (7): Wenn ich Kanzlerin wäre, würde ich die Autos abschaffen. Die stinken und sind laut und machen die Umwelt kaputt. Die Leute sollen lieber auf Pferden reiten, wenn sie irgendwo hin wollen. Und statt Lastwagen kann man Pferdekutschen nehmen. Dann liegen zwar überall Pferdeäpfel rum, aber das stört mich nicht. Die stinken ja nicht so wie Hundekacke. Außerdem würde ich die Fußwege aus Rasen machen und nicht aus Stein. Dann können die Pferdeäpfel einfach liegen bleiben. Aber eigentlich will ich gar nicht Kanzlerin werden. Am besten, alle zusammen bestimmen über das Land.

0 Kommentare

Neuester Kommentar