Wegen Reparaturarbeiten : Gleis am Berliner Hauptbahnhof gesperrt

Es gibt erneut Einschränkungen auf Berlins Gleisen: Dieses Mal ist der Hauptbahnhof betroffen - allerdings nicht S-Bahn, sondern der Regionalverkehr. Die Sperrung soll mehrere Tage andauern.

von
Bauarbeiten an Gleis 11: Hier fahren derzeit keine Züge.
Bauarbeiten an Gleis 11: Hier fahren derzeit keine Züge.Foto: dpa

Weil sich Teile der Dachkonstruktion des Hauptbahnhofes verschoben haben und Scheiben gesprungen sind, ist das Gleis 11 seit Dienstag noch bis 22. August gesperrt.

Betroffen sind Fahrgäste des Regionalverkehrs, etwa der Linie R 14. Die Bahn bittet, auf die S-Bahn umzusteigen, da Züge durchfahren. In einer der vier tragenden Säulen haben sich offenbar Lager verdreht.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

19 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben