Berlin : Weihnachten in Berlin: "Friedenauer Blasmusik" zum Heiligen Abend

hema

Seit nunmehr fünfzehn Jahren besteigt die "Friedenauer Blasmusik" am Heiligen Abend den Turm der Markus-Kirche in der Karl-Stieler-Straße in Steglitz und spielt über den Dächern weihnachtliche Weisen. Die acht Freizeitmusiker musizieren seit fast drei Jahrzehnten zusammen - mit vier Trompeten, drei Posaunen und einer Tuba. Auch in diesem Jahr setzt die "Friedenauer Blasmusik" ihre Tradition des Turmblasens fort. Am heutigen Heiligen Abend kann man es von 22 Uhr bis zum Beginn der Christvesper um 23 Uhr wieder vom Turm der Markuskirche hören. Nach dem letzten Weihnachtslied "Süßer die Glocken...", mit dem sich die Turmbläser bis zum nächsten Weihnachtsfest verabschieden werden, rufen dann die Glocken der Markus-Kirche zum Besuch der Christvesper auf.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar