Berlin : Weihnachtsfest für bedürftige Kinder

-

Etwa 150 zusammengerollte Wunschzettel hängen am Weihnachtsbaum im Foyer des Schlosshotels im Grunewald – geschrieben von Kindern, die es im Leben nicht leicht haben: Dazu gehören die Kinder von Müttern, die im Projekt „Mütter lernen“ im SOS-Berufsausbildungszentrum in Lichterfelde ihre Ausbildung nachholen. Auch die kleinen Patienten des Deutschen Herzzentrums in Wedding durften Zettel schreiben und die Bewohner des heilpädagogisches Kinderheims Sancta Maria. Die Röllchen warten darauf, von Hotelgästen, aber auch von anderen Spendern, gekauft zu werden. 20 Euro kostet ein Zettel, mit jedem Kauf geht ein Weihnachtswunsch in Erfüllung: Ob das die Babypuppe oder der Kipplaster für die Jüngeren ist oder die Hantel für einen Zwölfjährigen. Bei einer Weihnachtsfeier im Schlosshotel bekommen die Kinder ihre Geschenke überreicht. Informationen über die Wunschzettelaktion gibt es im Schlosshotel unter der Nummer 89584500. dma

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben