Weihnachtsmärkte : Schausteller verschenken Weihnachtsbäume

Auf den Weihnachtsmärkten in der Wilmersdorfer Straße und am Rathaus Spandau werden von Mittwoch bis Samstag jeweils 100 Weihnachtsbäume verschenkt.

Berlin - Anstelle einer Bezahlung kann für die Berliner Tafel gespendet werden, wie Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger mitteilte. Er sammle zudem mit seinen Schaustellerkollegen Nahrungsmittel und Süßigkeiten für den wohltätigen Verein.

Die Weihnachtsbäume können vor der "Knabberhütte" in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße und vor dem "Jolly Joker" neben der Weihnachtspyramide in der Carl-Schurz-Straße in Spandau abgeholt werden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar