WEINE des Monats : Vier für die besten Feste

von
von Fratelli Russo. Zum Preis von 24,50 Euro im Centro Italia. Drei Filialen unter www.centro-italia.de
von Fratelli Russo. Zum Preis von 24,50 Euro im Centro Italia. Drei Filialen unter www.centro-italia.de

Marken-Champagner kostet 35 oder 40 Euro – und ein Großteil dieses Geldes wird für Werbung verbrannt. Billig-Champagner vom Discounter kostet etwa 15 Euro – und taugt meist nichts. Wir schlagen einen Kompromiss vor: guten Winzer-Champagner. Der Dominique Boulard brut, vollständig aus Chardonnay erzeugt, kommt aus einem Betrieb, der auf das Jahr 1792 zurückgeht, in dieser Form aber erst 2009 durch Teilung innerhalb der Familie entstand. Das Konzept von Dominique Boulard und seinen Töchtern: von Anfang nur hochwertigste Qualität, betont frisch, ohne Holz- oder Oxidationsnoten. Dieser Blanc de blancs zeigt sich betont floral mit den typischen Hefe-Anklängen und fasziniert mit einem geradezu sahnigen Abgang.

Die sogenannten Super-Toskaner sind ziemlich aus der Mode gekommen. Doch es gibt sie noch, und auch das Rezept, in der südtoskanischen Maremma Bordeaux-Blends mit regionalem Einschlag herzustellen, trägt nach wie vor, weil Boden und Klima dies nahelegen. Längst nicht alle müssen so teuer sein wie Sassicaia oder Ornellaia, beispielsweise unser 2010 Sasso Bucato, der von der Az.Agr. Fratelli Russo stammt, einem Mischbetrieb mit relativ bescheidenen 16 Hektar Rebfläche, der erst seit 1998 selbst abfüllt. Dieser dicht purpurfarbene Wein besteht zu gleichen Teilen aus Cabernet Sauvignon und Merlot, hat 16 Monate im Barrique und weitere acht Monate in der Flasche hinter sich, ein großer Toskaner, kraftvoll, perfekt balanciert mit üppigem Duft von schwarzen Früchten und Kräutern, jetzt schon wunderbar trinkreif. Unbedingt dekantieren!

Für die Feiertage haben wir noch zwei weitere Weine ausgesucht: den filigranen, mineralischen 2010 Sauvignon blanc von Constantia Glen, Südafrika (9,90 bei Abbe’s Weinladen, Ringstraße 10a, Lichterfelde), und als süße Ergänzung eines großen Menüs den Zumbral Malaga, einen opulenten andalusischen Likörwein, den es für 16,98 im KaDeWe gibt. Mehr über diese beiden Weine lesen Sie unter feinkost.tagesspiegel.de Bernd Matthies

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben