Berlin : Weiße Weihnacht – wer weiß?

-

Es weihnachtet sehr. Der Tannenbaum vor dem Roten Rathaus strahlt in festlichem Glanz. Allerdings: Wie grün sind seine Blätter! Gestern war wieder keine Schneeflocke in Sicht. Ob sich das über die Feiertage ändert, wagen die Meteorologen nicht mit Sicherheit zu sagen. Immerhin tippen sie auf eine 70:30Chance für eine weiße Weihnacht. Am 24. soll sich kalte Luft über die Stadt schieben. Sie könnte Wolken mitführen, aus denen Schnee fällt, sagt Tanja Lamprecht von „Meteomedia“. „Auf alle Fälle wird es ziemlich windig.“ Immerhin: Letztes Jahr war aufs Christkind Verlass. Pünktlich zu Heiligabend fing es an zu schneien. Und auch im Millenniumsjahr leuchtete die Stadt während der Feiertage schneeweiß. Statistisch gesehen geschieht so etwas nur alle sieben Jahre. Vielleicht schneit es Sonntag schon? kög/Foto: Uwe Steinert

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben