Berlin : Weiteres Busunglück

Schleswig-Holstein: 20 Verletzte

-

Nach den Busunglücken in Ungarn und Frankreich hat sich in SchleswigHolstein ein weiterer Unfall ereignet. Ein doppelstöckiger Reisebus mit einer Gruppe dänischer Konfirmanden kam am Montagabend bei Plön von der regennassen Fahrbahn ab und rutschte fast sechs Meter weit eine Böschung hinunter. Mehr als 20 Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren wurden verletzt, fünf davon schwer. Die Unfallursache ist noch unklar. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben