Berlin : Weltmusik-Festival und Kahnfahrten

-

Das Wappen und der Name Perlebergs geben Rätsel auf: Beider Herkunft ist ungeklärt. Dafür passen sie aber gut zusammen und machen klar, warum sich der Ort „Perle der Prignitz“ nennt. Auf seinem mittelalterlichen Wappen umkränzen Perlen den goldenen Stern und schmücken dessen Mitte.

DER ORT IN ZAHLEN

Gegründet im 12. Jahrhundert von der Adelsfamilie Gans.

Einwohner 13 159

Stadtparlament

PDS (8), CDU (7), SPD (5), FDP (2), Bürgermeister ist Manfred Herzberg (parteilos).

Musik und Feste: 9. Perleberg-Festival für Folk, Lied und Weltmusik auf sieben Bühnen in der Altstadt am 1. und 2. September. Bücherfest am 2. Juli, 12–16 Uhr, mit Musik und Ständen von Buchläden- und Verlagen rund um die St.-Jacobi-Kirche. Kammerkonzert am 15.8., 19.30 Uhr, mit der Jungen Philharmonie Köln in der St.-Jacobi-Kirche.

Stadtinfo und Führungen: Stadtinfo im Wallgebäude, Puschkinstraße 14,werkt. 10.30–13 und 14–16.30 Uhr, Sa. 10–12 Uhr. Tel.: 03876-612259, www.stadt-perleberg.de. Stadtrundgänge jeden Sa. 11 Uhr, ab Stadtinfo sowie auf Anfrage. Der Bürgerverein Perleberg ist unter Tel.: 03876- 782101 erreichbar, www.buergerverein-perleberg.de.

Kahnfahrten um die Altstadt nach Vereinbarung, Tel.: 03877-79195.

Wochenendtrip: Im gründerzeitlichen Ambiente wohnt man im Hotel-Restaurant Deutscher Kaiser, Tel.: 03876- 79140, www.hoteldeutscherkaiser.de. Ab Perleberg bieten sich Ausflüge in die Prignitz an. Info: www.dieprignitz.de.

So kommen Sie hin: Auf der A 24 im Wagen Richtung Hamburg bis Abfahrt Pritzwalk, von hier auf der B189 zum Ziel. Im Zug: Werkt. alle 60 Minuten ab Hbf. Berlin bis Wittenberge, dort Umsteigen nach Perleberg – z. B. Hbf. ab 8.25, an Wittenberge 9.45 Uhr, dort ab: 9.47, an: 9.59 Uhr. Sa. u. So. nur alle 2 Std., z. B. ab Hbf. Berlin 7.25 od. 9.25 Uhr. Zurück: tägl. z. B. 18 Uhr ab Perleberg über Wittenberge, an Hbf.: 19.35 Uhr. Bahn-Info: VBB-Telefon 254 14141.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar