Berlin : Wenig Verkehr im neuen Tunnel

-

Erstaunen bei den Verkehrsplanern: Auch am Tag nach der Eröffnung des Tiergartentunnels fuhren gestern weit weniger Autos durch die Röhren als die Planer erwartet hatten. Zu den befürchteten Staus kam es auch am Tag Zwei nicht. Offenbar hätten die Autofahrer den Hinweis ernst genommen, in den ersten Tagen nach der Eröffnung der Nord-Süd-Verbindung keine Schnupperfahrten zu unternehmen, sagte die Sprecherin der Stadtentwicklungsverwaltung, Manuela Damianakis.

Wer von der Eröffnung nichts mitbekommen hat, findet an den Straßen vor den Zufahrten aber auch kaum Hinweise auf die neue Verbindung. Selbst an der Leipziger und der Potsdamer Straße gibt es jeweils nur ein Hinweisschild auf dem Mittelstreifen. Sechs Wochen lang beobachte man jetzt das Verhalten der Autofahrer und ziehe dann mögliche Konsequenzen, so Damianakis. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar