Berlin : Weniger Lehrstellen und Kürzungen bei ABM

za

In der Berliner Hauptverwaltung stehen in diesem Jahr 133 Ausbildungsstellen weniger zur Verfügung als 1999. Im Bereich "Gesundheit und Soziales" sind es 118 Stellen, bei "Bauen, Wohnen und Verkehr" 17, bei "Umwelt und Stadtentwicklung" zehn und im Justizbereich acht Stellen weniger. Nur im Ressort Schule, Jugend und Sport gibt es 23 Lehrstellen und in der Innenverwaltung neun Stellen mehr. Außerdem wurden 113 Millionen Mark für Arbeitsbeschäftigungs- und Ausbildungsmaßnmahmen pauschal gekürzt. Die Innenverwaltung begründet dies damit, dass diese Mittel "erfahrungsgemäß nicht ausgeschöpft" werden. Durch diese Sparmaßnahme gingen mehr als 1000 ABM-Stellen verloren, warf die haushaltspolitische Sprecherin der Grünen, Camilla Werner, gestern dem Senat vor. Die Koalition verabschiede sich von ihren eigenen arbeitsmarkt- und ausbildungspolitischen Zielen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben