Berlin : Wer ab Tegel fliegt, steht jetzt einspurig im Stau

-

„Wenn das so weitergeht, schaffen wir den Flug nach Stuttgart nicht!“ Fahrgäste im Flughafenbus „X 9“ wurden nervös, als sie die lange Blechschlange vorm Airport sahen: Schon gestern Mittag ließ sich trotz des ruhigeren Wochenendes ahnen,was dem Verkehr zum Flughafen Tegel ab Montag dräut: Staus vorm FahrbahnEngpass auf der General-Ganeval-Brücke. Gestern wurde wegen der Montag beginnenden Straßenbauarbeiten auf der Brücke eine Spur gesperrt.

Fahrzeuge mussten mittags bis zu zehn Minuten warten, bis sie den Engpass passierten. Es gab Schwierigkeiten beim Einfädeln, zusätzlich kam der Verkehr vom Saatwinkler Damm in die Quere. Dass es nicht längereWartezeiten gab, lag am verhältnismäßig geringen Verkehr. Flughafensprecherin Rosemarie Meichsner betonte, es lägen keine Beschwerden vor. Am Montag könne es dick kommen. Sie rate, für die Anfahrt 30 bis 40 Minuten mehr einzuplanen. Die Straßenreparatur soll bis Mitte September dauern.C. v. L.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben