Berlin : Wer ist der fitteste Azubi?

Im Kampf um den Titel des „Fittesten Azubis“ treten am ersten November wieder bis zu 50 Teams aus Berliner Ausbildungsbetrieben kräftig in die Pedale. Und zwar drei Minuten auf dem Ergometer – wer am weitesten kommt, gewinnt. Die Teamsiegerin des letzten Jahres, die Ausbildungswerkstatt der Technischen Universität (TU Berlin), geht ebenfalls wieder an den Start – diesmal mit einem Männer- und einem Frauenteam. Damit liegt die TU im Trend, heißt es beim Initiator, der DAK-Krankenkasse. Von 52 Teams waren letztes Jahr vier Teams Frauenmannschaften, jetzt sind es elf. Als Promi startet außer Konkurrenz auch Boxer Manfred Wolke, der Henry Maske trainierte. Zu gewinnen gibt esOutdoor-Trainings für das gesamte Team.pth

„Berlins fittester Azubi“, 1. November, 10 Uhr, in der Lobby des Ludwig-Erhard-Hauses. Anmeldungen unter fittesterazubi@dak.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar