Berlin : WESTIN GRAND

-

Hier kann man für 1950 Euro (ohne Frühstück) die mit 250 Quadratmetern größte Suite Berlins, die Präsidentensuite, mieten. Die Luxusräume des Hotels in der Friedrichstraße (mit Doorman Ahmed Safa) sind unterschiedlich eingerichtet: die SchinkelSuite mit historischen Mobiliar, die Sanssouci-Suite im Rokoko-Stil oder die Junior-Suite mit modernen Möbeln (ab 930 Euro). Japans Kaiserin versetzte im Hotel einmal ihre Sicherheitsbeamten in Aufregung – sie war plötzlich verschwunden. Man fand sie, wie sie im hoteleigenen Porzellanladen stöberte. Die 323 Zimmer gibt es ab 222 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben