Wettbewerb : Fahrradfreundliche Chefs gesucht

Der Regionalwettbewerb „ Berlins fahrradfreundlichste Arbeitgeber“ richtet sich an Arbeitgeber mit mehr als fünf Mitarbeitern.

DAS ZIEL

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung will mehr Mitarbeiter von Firmen und Behörden zum Umstieg aufs Fahrrad bewegen. Der Regionalwettbewerb „Berlins fahrradfreundlichste Arbeitgeber“ ist Teil einer bundesweiten Aktion und richtet sich an Arbeitgeber mit mehr als fünf Mitarbeitern.

DER WEG

Bewerber müssen bis zum 31. August einen Online-Fragebogen ausfüllen. Zu den Bewertungskriterien gehören Grundsätze und Organisationen der Fahrradförderung, Infrastruktur für das Fahrradfahren sowie die Motivation der Mitarbeiter zum Radfahren. Alles Weitere steht unter www.fahrrad-fit.de, zu gewinnen gibt es Leihräder, Fahrradständer, Routenplaner und Zubehör. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar