Berlin : Wettbewerb für junge Märchendichter sucht das beste Erzählkind

oom

Zum dritten Mal schreibt die Neue Gesellschaft für Literatur den Wettbewerb "Das Märchenbuch Berliner Kinder" aus. Alle 5. Klassen der Berliner Grundschulen sind aufgefordert, im Klassenverband ihr eigenes Märchen zu erfinden und das beste Erzählkind ausfindig zu machen. Gefragt sind fantasievolle Geschichten um Riesen, Feen, Zauberern und Trollen. Als Hauptgewinn soll eine Klassenreise der Kreativität auf die Sprünge helfen. Zusätzlich bietet die Literaturgesellschaft kostenlos Workshops für die Lehrer der 5. Klassen an, die von professionellen Märchenerzählern geleitet werden.Informationen unter Tel.: 347 094 79.

0 Kommentare

Neuester Kommentar