Berlin : Wie alltagstauglich ist die Bundesregierung?

Eine Woche lang testet der Tagesspiegel den Bund in Berlin / Neue Serie mit Quiz / Südafrika-Reise zu gewinnen

NAME

Wie sieht eigentlich der Schreibtisch des Bundeskanzlers aus? Hat Joschka Fischer Blumen im Büro, und kaufen die Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums womöglich alle Vollkornbrötchen? Fragen wie diese zum Arbeitsalltag der Bundesregierung in Berlin klären wir in einer neuen Serie. Schon bevor die Ministerien, das Bundespresseamt und das Kanzleramt die Öffentlichkeit am 17. und 18. August zum „Staatsbesuch“ laden, lassen wir unsere Leser täglich hinter die Kulissen gucken – und nehmen die Behörden aus einem anderen Blickwinkel unter die Lupe. Zum Schluss unserer achtteiligen Serie können sich unsere Leser an einem Quiz beteiligen – der Gewinn ist eine Reise nach Südafrika. Dort beginnt Ende August der Weltgipfel zu Klimaschutz, Globalisierung und Entwicklungshilfe – das Leitthema der Tage der offenen Tür. Zum Auftakt haben wir uns in der Berliner Dependance des Künast-Ministeriums umgesehen. (Siehe Seite 10) kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar