Berlin : Wie Franz Biberkopf zu seinen Krawatten kam

-

Schlipse auf dem Alexanderplatz verkaufen? Das konnte Heinrich George perfekt, die Passanten merkten anfangs nicht mal, dass hier ein Film gedreht wurde. In unserer Serie über Berliner Kinolegenden wird morgen die Geschichte des Films „Berlin Alexanderplatz“ von 1931 (Regie: Phil Jutzi) erzählt. Der Zeitung liegt das Originalplakat im Nachdruck bei. Auch Kinokarten werden wieder verlost. ac/lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben