Berlin : Wie man schwer krank zu Hause bleiben kann

-

HILFE FINDEN

Schwer krebskranke Menschen müssen nicht in der Klinik bleiben. In Berlin gibt es eine Ärzte-Initiative, die einen palliativmedizinischen Dienst für die häusliche Versorgung gegründet hat: Home Care Berlin . Durch Schmerzlinderung werden Lebensqualität, Selbstbestimmung und soziale Einbindung aufrecht- erhalten. Kontakt: 453 43 48.

Eine Alternative ist das Hospiz . Adressen: www.homecareberlin.de (Links).

REDEN

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr gebührenfrei erreichbar unter 0800/1110111 und 0800/1110222. Unter www.telefonseelsorge.de beraten Experten in Chatrooms und per Mail

Foren, Chatrooms und Literatursammlung für Witwen und Witwer gibt es bei www.verwitwet.de.

Hilfe für Eltern , die ein Kind verlieren gibt es bei www.leben-ohne-dich.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben