Berlin : Wilmersorf im "Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)"

CD

Die Stadtbibliothek Wilmersdorf hat sich dem "Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB)" angeschlossen. Die neuen, maschinenlesbaren Benutzerausweise werden von sofort an kostenlos ausgestellt. In der Hauptstelle an der Brandenburgischen Straße beginnt die Buchung nach dem geänderten System am kommenden Dienstag. In allen anderen Bibliotheken bleiben die alten Ausweise gültig, hieß es in einer Pressemitteilung.

Dem Verbund gehören bereits die Büchereien von Mitte, Pankow, Tempelhof, Tiergarten und Reinickendorf an, bis zum Jahr 2001 sollen alle öffentlichen Bibliotheken Berlins folgen. Dann wird von jeder Bücherei aus der gesamte Medienbestand in der Stadt recherchierbar sein. Der Nutzer wird auch also erfahren können, welche Medien gerade ausgeliehen sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben