Berlin : Wim Wenders eröffnet das Kant-Kino im Januar neu

Der Filmregisseur Wim Wenders ("Der Himmel über Berlin") will das traditionsreiche Kant-Kino in Charlottenburg wiederbeleben. Das 1912 eröffnete Kino in der Kantstraße gehört zu den ältesten Filmtheatern der Stadt. Wie die "ottfilm Gmbh" mitteilte, soll das Kino am 9. Januar wiedereröffnet werden. Neuer Betreiber ist eine Gesellschaft, hinter der die beiden Kinomacher Gerhard Groß und Burkhard Voiges von den Kinos Hackesche Höfe, der Verleih Christoph Ott und Wenders stehen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben