Berlin : Wird Schönefeld den Fluglinien zu teuer? IHK gegen höhere Sicherheitsgebühr

NAME

Die vom Bundesinnenministerium veranlasste drastische Erhöhung der Sicherheitsgebühren auf dem Flughafen Schönefeld wird nach Ansicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) dazu führen, dass Fluggesellschaften von Schönefeld nach Tegel umziehen oder Berlin ganz verlassen werden. In Tegel gibt es nur noch eingeschränkte Möglichkeiten für Starts und Landungen. Die Gebühr für den Bundesgrenzschutz soll, wie berichtet, mehr als verdoppelt werden – von 4,74 Euro auf 9,92 Euro je Passagier. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben