• Wirtschaft sucht die beste Schule Verband VBKI schreibt Wettbewerb aus / FU benennt Kriterien

Berlin : Wirtschaft sucht die beste Schule Verband VBKI schreibt Wettbewerb aus / FU benennt Kriterien

-

Noch tappen Berlins Eltern im Dunkeln, wenn sie die beste Schule für ihr Kind suchen. Sie müssen sich verlassen auf Mundpropaganda oder auf den ersten Eindruck, den Schulgebäude oder Schulleiter hinterlassen. Nach dem Willen des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) soll sich das jetzt ändern: Der Verband gibt allen Oberschulen Gelegenheit, ihre Leistung zu beweisen. Der Sieger des Wettbewerbs soll den Titel „VBKILeistungsschule“ tragen dürfen und von den guten Beziehungen des großen Verbandes mit seinen über 1000 Mitgliedern profitieren.

Dass man tatsächlich messen kann, ob eine Schule „gut“ ist, davon sind andere Länder längst überzeugt: Großbritannien und die Niederlande etwa überziehen ihre Schulen regelmäßig mit Kontrollen, deren Ergebnisse sich dann in Ranking-Listen niederschlagen. Auch die deutschen Kultusminister wollen die Evaluation zur Regel machen. Aber darauf will der VBKI nicht warten. Mit der Freien Universität und Praktikern wurde ein Fragebogen entwickelt, auf dem Schulen darlegen können, welche Anstrengungen sie unternehmen, um sich zu profilieren und ihren Schülern optimale Bedingungen zu bieten. Zu den vielen Kriterien zählen etwa alle Anstrengungen zur Verbesserung der Unterrichtsqualität, zur Profilbildung oder auch freiwillige Aktivitäten wie Arbeitsgemeinschaften. Vor den Ferien wurden alle Schulen angeschrieben. Wegen der geringen Resonanz wird die Aktion jetzt wiederholt. sve

Weitere Informationen im Internet: www.vbki.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben