Berlin : WO DAS PROJEKT SCHON LÄUFT

BEUTELSPENDER



Bereits 25 kleine und größere Innenstadt-Kieze sind mit jeweils fünf bis zwanzig Beutelspendern versehen. Rund drei Millionen kostenlose Beutel wurden dort 2006 entnommen, finanziert durch Werbeaufdrucke. Bis 2012 werde die gesamte City versorgt sein, hofft „Stadt&Hund“. Die meisten Gebiete liegen in der Nähe von Plätzen und Grünanlagen.

ORTE

Hier ist die Liste der größeren Gebiete, in denen Beutelspender zu finden sind.

Friedrichshain: Traveplatz-Ostkreuz, Samariterviertel, Boxhagener Platz Kreuzberg: Oranienplatz, Bethanien- und Engeldamm Prenzlauer Berg: der Helmholtzkiez Mitte: Monbijoupark, Moabit West, Sparrplatz, Leopoldplatz, Schillerpark, Brüsseler Kiez, Stephankiez Lichtenberg: der Weitlingkiez und die HOWOGE Siedlung Alt-Lichtenberg Neukölln: die Gropiusstadt Steglitz: der Gemeindepark Lankwitz Reinickendorf: der Schäfersee Spandau: die Obstalleesiedlung der GSW.cs

Karten aller Gebiete mit den Standorten der Beutelspender im Internet:

stadtundhund.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben