Berlin : Wo es Karten gibt, wie man hinkommt

-

Die Band ist für lange Konzerte bekannt – bei ihrem Auftritt vor vier Wochen in Gelsenkirchen standen U2 zweieinhalb Stunden auf der Bühne. Als Vorbands spielen heute Snow Patrol und die Kaiser Chiefs. Einlass ist um 15 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

TICKETS

An einzelnen Vorverkaufsstellen gibt es noch Restkarten zu Preisen zwischen 60 und 100 Euro. Auch die Geschäftsstelle des Tagesspiegels in der Potsdamer Straße 87 hat noch 50 Tickets zum Preis von je 60 Euro , dazu gibt’s ein offizielles Tour-T-Shirt gratis. Die Geschäftsstelle öffnet um 10 Uhr.

ANREISE

Die Veranstalter rechnen mit einem Verkehrschaos rund um das Stadion. Konzert-Besucher sollten deshalb die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen: mit der U2 oder S5/S75 bis zur Station „Olympiastadion“ bzw. mit den Bussen 104 oder 149.

PARTYS

Gleich mehrere Clubs laden nach dem Konzert zur After-Show-Party, unter anderem der Sage-Club in der Köpenicker Str. 76. Die Veranstalter locken mit Sekt, Buffet und alten wie neuen Hits der Band. Wer von U2 nicht genug kriegt, kann am Freitag ab 12 Uhr zum Fantreffen ins Berliner Hard-Rock-Café in der Meinekestraße 21 kommen. Der Eintritt ist frei. sle

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben