• Wo gequalmt werden darf: In Diskotheken und Lokalen ist Rauchen verboten – offiziell

Wo gequalmt werden darf : In Diskotheken und Lokalen ist Rauchen verboten – offiziell

von

GELTUNGSBEREICH

Berlins Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens verbietet das Qualmen in Behörden und Gerichtsgebäuden, in Krankenhäusern, öffentlichen Kultur,- Freizeit,- Sport- und Bildungseinrichtungen sowie in Lokalen, Clubs und Diskotheken.

RAUCHERRÄUME

Lokale können als Ausnahme sogenannte Raucherräume einrichten, in die sich Gäste mit einer Zigarette zurückziehen können. Diese Räume müssen aber konsequent abgetrennt von den weiteren Gasträumen sein, so dass kein Rauch durch die Tür und Ritzen dringen kann. Zutritt haben dort allerdings nur Personen, die über 18 Jahre alt sind.

RAUCHERKNEIPEN

Eine weitere Ausnahme sind Raucherkneipen. Diese müssen als solche beschildert werden und dürfen nicht größer als 75 Quadratmeter sein. Nahrungsmittel dürfen dort nicht serviert werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben