Berlin : Wo in der Stadt ungewöhnlich gekocht wird – eine Auswahl

-

AFRIKANISCH

Das Massai Berlin mit der gemischten Platte mit Krokodil- und Zebrafilet gibt es zwei Mal: in der Goltzstr. 35 in Schöneberg (Tel. 21 91 21 90) und in der Lychener Str. 12 in Prenzlauer Berg (Tel. 48 62 55 95). Geöffnet täglich 17–24 Uhr.

ASIATISCH

Im Maoa am Leipziger Platz 8 bekommt man Straußenfleisch, Mango-Curry-Sorbet und Marinade aus Fenchel und Knoblauch. Mo.–Sa. 17–1 Uhr, So. ab 11.30 Uhr. Infos telefonisch unter 22 48 80 87.

ÄTHIOPISCH

Im Blue Nile,Tempelhofer Ufer 6, kann man an Tischen aus Schilfrohr sitzen und mit den Fingern essen. Zum Beispiel Speisen aus rohem Fleisch . Tägl. 15–24 Uhr, Reservierung empfohlen, Tel. 25 29 46 55.

AUSTRALISCH

Im Corroboree im Sony-Center am Potsdamer Platz bekommt man Känguruburger und Krokodilhappen, dazu Foster’s-Bier. Täglich ab 11 Uhr, Infos gibt’s telefonisch unter 26 10 17 05.

BRASILIANISCH

In die Villa Rodizio, Milastr. 2 in Prenzlauer Berg, kommen die meisten Gäste wegen der riesigen Grillfleischspieße . Geöffnet täglich ab 18 Uhr. Infos unter Telefon 44 04 69 00.

ISRAELISCH

Im Beth Café gibt es jüdische und israelische Spezialitäten, zum Beispiel gefillte Fisch , Falafel und verschiedene Suppen. In der Tucholskystr. 40 in Mitte, Tel. 281 31 35. Mo.-Do. 11–20 Uhr, Fr. 11–15 Uhr.

KAMBODSCHANISCH

Das Angkor Wat in der Paulstr. 22 in Tiergarten hat Ente in Zitronengras-Sauce, Fisch-Curry und Haifisch mit grünen Bohnen im Angebot. In kambodschanisches Fondue taucht man nicht Brot, sondern Garnelen. Mo.-Fr. 18–24 Uhr, Sa.– So. schon ab 12 Uhr. Reservierung unter Telefon 393 39 22.

NORWEGISCH

Die Spezialität im Munch’s Hus: Elchbraten in karamellisierter Ziegenkäse-Wacholdersauce. Kronprinz Håkon Magnus war auch schon da. In der Bülowstraße 66 in Schöneberg, täglich 10–23 Uhr, Telefon 21 01 40 86.

SRI-LANKISCH

Das Suriya Kanthi (Prenzlauer Allee 224 in Prenzlauer Berg) hat in der Raummitte ein Becken zum Händewaschen – denn die Nudel- und Reisgerichte isst man mit der Hand. Täglich von 12–24 Uhr. Infos unter 442 53 01.

RUSSISCH

Im Café und Bistro Grüne Lampe, Uhlandstraße 51 in Wilmersdorf, gibt es unter anderem Rote-Bete-Suppe , sibirische Teigtaschen und Bratpasteten aus Fleisch. Auch Lammfleisch nach kasachischer Art und ein usbekisches Reisgericht werden serviert. Täglich 9.30–22 Uhr, Infos telefonisch unter 88 71 93 93.

TIBETISCH

Das Restaurant im Souterrain des Tibet-Hauses, Zossener Straße 19 in Kreuzberg, führt als Spezialität die tibetischen Teigtaschen Momos . Geöffnet täglich 12–23 Uhr, Infos unter 694 89 48.

UNGARISCH

Im Landgasthaus Gémeskút Csárda (Hultschiner Damm 236 in Marzahn) gibt es Szegediner Fischsuppe, Salamiplatte und Gulasch . Täglich 11.30 bis 23 Uhr, Telefon 56 54 75 11.

SELBST KOCHEN

Wer zu Hause exotische Gerichte aus aller Welt nachkochen möchte: Auf der Seite www.kochen-international.de findet man kostenlos hunderte Zubereitsungstipps. Mit spezieller Ländersuchfunktion und Diskussionsforum. sel

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben