WO NOCH GEBAUT WIRD : Ersatzverkehr und Umleitungen

S-BAHN



Seit Freitagnacht ist die Ringbahn zwischen den Stationen Landsberger Allee und Greifswalder Straße unterbrochen. Als Ersatz fahren Busse. Züge sind wieder von Montagfrüh an unterwegs.

Auf der S 1 fahren weiter keine Züge zwischen Nikolassee und Wannsee; Fahrgäste müssen voraussichtlich bis Anfang November in Nikolassee in die S 7 umsteigen. Auch zwischen Lichtenrade und Marienfelde ruht der Betrieb bis Anfang August.

U-BAHN

Außer der Sperrung bei der U 6 gibt es noch Einschränkungen auf der U 8. In Richtung Hermannstraße halten die Züge bis zum 9. Juli nicht im Bahnhof Boddinstraße.

TRAM

Am Knotenpunkt Mollstraße/Otto-Braun-Straße werden die Bahnen der Linien M 5, M 6 und M 8 bis zum 6. Juli umgeleitet. Zwischen Rhinstraße/Allee der Kosmonauten und Treskowallee/Ehrlichstraße entfallen die Linien M 17, 27 und 37. Ersatzverkehr mit Bussen gibt es außerdem in Friedrichshagen bei den Linien 60 und 61. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar