Berlin : WO, WANN, WIE TEUER

-

ORT

Die ITB erstreckt sich über das gesamte Messegelände am Funkturm und ist per S-Bahn (Messe Nord/ICC, Messe Süd und Westkreuz) sowie per Bus (X34, X49, 104, 139, M49) erreichbar. Hallenpläne gibt es auf dem Gelände – und bald im Tagesspiegel.

ZEIT

Mittwoch, Donnerstag und Freitag (7. bis 9. März) sind Fachbesuchern vorbehalten. Für Privatbesucher ist nur am Sonnabend und Sonntag (10./11. März) jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Veranstaltungstermine finden sich unter: www.publikum.itb-berlin.de

PREISE

Die Tageskarte fürs Publikum kostet am Schalter 13 Euro. Wer sie vorab online kauft und selbst ausdruckt, zahlt elf Euro. Kinder bis 14 Jahre dürfen gratis mitkommen, Schüler und Studenten zahlen 7,50 Euro, Fachbesucher (für alle Tage) 40 Euro. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben