• WOCHENENDTIPPS Breaker, Hexen, Fledermäuse: WOCHENENDTIPPS Breaker, Hexen, Fledermäuse

WOCHENENDTIPPS Breaker, Hexen, Fledermäuse : WOCHENENDTIPPS Breaker, Hexen, Fledermäuse

IN BERLIN

Hip-Hop Deutsch-Französisch.

Es wird laut am Sonnabend auf dem Tempelhofer Feld, wenn Tanzcrews aus Deutschland und Frankreich zum Breakdancebattle antreten. Der Wettbewerb ist der Höhepunkt des Deutsch-Französischen Hip-Hop-Festivals; dazu gibt es Fußballturniere, Graffiti und Konzerte. 13 bis 19 Uhr, Eingang Oderstraße, Eintritt frei.

Finnischer Tango. Jazz und Pop, finnischer Tango und Klassik wird am Sonntag auf dem Gelände der Nordischen Botschaften zu hören sein, wenn die fünf Botschaften zum Kulturfest einladen. Für Kinder gibt es einen Barfußparcours, es gibt Essen aus Skandinavien und Schnuppersprachkurse. Botschaftsgelände, Rauchstraße 1, Tiergarten, 11 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Rund um den Kleistpark. 1911 wurde zum 100. Todestag Heinrich von Kleists der Kleistpark angelegt. Die Autorin Sibylle Nägele lädt für Sonnabend zu einem Streifzug rund um den Park ein. 15 Uhr, Treffpunkt Königskolonnaden; der Eintritt ist frei, Anmeldung erwünscht, unter Tel. 902 77 61 63. kba

IN BRANDENBURG

Fledermäuse im Anflug.
Auf einer Wanderung zu zwei Bunkern in der Döberitzer Heide können am Sonnabend Wasser- und Fransenfledermäuse sowie das Braune Langohr beobachtet werden. Treffpunkt ist um 20 Uhr der Kreisel vor dem Eingang zum Schaugehege der Sielmann-Naturlandschaft in Elstal. (5 Euro. Infos unter Telefon: 033 234 / 24890, www.snl-doeberitzer-heide.de)

Völlig verhext. Das Mittelalter wird beim 5. Historischen Ritterfest am Sonnabend und Sonntag (11–19 Uhr) im Krongut Bornstedt in der Nähe des Parks Sanssouci lebendig. Hexen, Gaukler und Spielleute laden zu Markttreiben ein, auch gibt es Ritterkämpfe mit Axt, Schild, Schwert und Morgenstern. (6 Euro, Kinder 3 Euro. Infos: Tel. 0331 / 550 650, www.krongut-bornstedt.de)

Gut gebellt. Im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck dreht sich am Sonntag (9–17 Uhr) alles um Hunde. Geboten werden Vorführungen von Hundeschulen und -staffeln, Auftritte von Vereinen sowie eine große Palette von Hundebedarf. ( Infos: Tel. 033393 / 65855, www.wildpark-schorfheide.de)

Schneller strampeln. Rund um Scharmützelsee und Storkower See findet am Sonntag (10–16 Uhr) das „Radscharmützel“ statt. Der Start der Radler erfolgt um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Storkow. (Infos: Tel. 033 679 / 64 840, www.scharmuetzelsee.de) Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben