WOCHENENDTIPPS : WOCHENENDTIPPS

Von Katzen und Ziegeln

IN BERLIN



Auf dem Katzenspr

ung.

„Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.“ Mit diesem Zitat des italienischen, dem Humanismus nahestehenden Dichters Petrarca werben die Veranstalter der musikalischen Lesung „Geschichten, Schnurren und Lieder über Katzen und andere Menschen“ am Sonnabend um 20 Uhr im „B 1 Kunstforum“, Belziger Straße 1 in Schöneberg. Es gibt Klaviermusik etwa von Gioacchino Rossini oder Andrew Lloyd Webber, dazu Geschichten unter anderem von E. T. A. Hoffmann, Rilke, Tschechow, T. S. Elliot. Karten für 15 Euro unter Tel. 780 95 896.

Dschingderassabumm. Geklatscht, gesungen, gerasselt und natürlich getrommelt wird am Sonntag beim Trommelfest in der Remise der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, von 16 bis 17.30 Uhr. Die Veranstalter versprechen eine „kulinarische Hörreise durch die Welt der Klänge und Rhythmen aus Afrika, Brasilien und Kuba“. Infos unter www.domaene-dahlem.de.

Wie in Spanien. Flamenco-Klänge zwischen Blumen und Bäumen gibt es am Freitagabend im Botanischen Garten (Eingänge Königin-Luise-Platz oder Unter den Eichen). Um 18 Uhr beginnt ein Auftritt der Tänzerin und Choreografin Laura la Risa y Compania. „Ein andalusisches Fest mit Tanz, Gesang und Gitarren“ soll es werden – bei schönem Wetter im Freien, bei schlechtem im Neuen Glashaus. Karten 15 Euro, Infos unter www.bgbm.org.

Rock around the Park. Eine Sängerin und fünf Musiker machen den Britzer Garten am Sonntag zum Rock-’n’-Roll-Club: Von 15 bis 17 Uhr spielt die Band Bluejeans & Lollipop auf dem Festplatz am See, Sangerhauser Weg 1, Eintritt 2 Euro.

IN BRANDENBURG

Stein auf Stein. Zur langen Museumsnacht erstrahlen die begehbaren Brennöfen und die anderen Anlagen des Ziegeleiparks Mildenberg zwischen Gransee und Zehdenick am Sonnabend ab 19 Uhr in einem besonderen Licht. Eine Karte kostet 12 Euro. Weitere Infos unter Tel. 03307/310 410, www.ziegeleipark.de.

Per Fahrrad zum Konzert. Eine Reise in die Zeit Friedrich Wilhelm I. bietet am Sonntag das Fahrradkonzert im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam. Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr erfolgt auf dem Neuen Markt der Umtausch der Tickets in Tagesausweise, die zum Besuch der 14 Konzerte an 21 Orten berechtigen. Erwachsene zahlen 20 Euro, Kinder bis 14 Jahre 2 Euro und junge Leute bis zu 25 Jahren 10 Euro. Auskünfte unter Tel. 0331/2888828, www.musikfestspiele-potsdam.de.

Hoch hinaus. Ballonfahrer aus ganz Deutschland treffen sich am Sonnabend zur 17. Montgolfiade in Wagenitz an der B 5 zwischen Nauen und Friesack. Interessenten können sich an den Wettfahrten um den Knoblauchballon zum Preis von 160 Euro beteiligen. Die Starts erfolgen um 4.45 und 18.30 Uhr. Anmeldung unter Tel. 033237/88383, www.ballonsportclub.de.

Ritter und Hexen. Die Plattenburg bei Bad Wilsnack bildet am Sonnabend (10 bis 24 Uhr) und Sonntag (10 bis 18 Uhr) die Kulissen für ein mittelalterliches Spektakel. Kunsthandwerker und Musikanten teilen sich das Gelände mit Narren, Hexen und Gauklern. Infos Tel. 03876/30741922, www.plattenburgspektakel.de. dma, Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar