WOCHENENDTIPPS : WOCHENENDTIPPS

Kino, Kartoffeln und Kastanien

IN BERLIN



Kirchenkino.

Ein Open-Air-Kinoabend beginnt am Sonnabend, 20.30 Uhr, auf dem Vorplatz der klassizistischen Nazarethkirche von Karl Friedrich Schinkel am Weddinger U-Bahnhof Leopoldplatz: Mit einer „kurzen Einführung in die Geschichte des Kinos“, vier Kurzfilmen und Til Schweigers Erfolgsfilm „Kokowääh“.

Tolle Knollen. Städter, die Kartoffeln nur aus dem Supermarkt kennen, haben am Wochenende Gelegenheit, mal selbst die Knollen aus Ackerfurchen zu sammeln: An diesem Sonnabend und Sonntag (jeweils 10–19 Uhr) ist Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49. Eintritt 2 Euro, bis 18 Jahre frei. Infos unter www.domaene-dahlem.de

Johnny’s Cadillac. Irische Balladen, keltische Klänge und Kinder, die Linedance tanzen: Einen „Tag der Country- und Folk-Musik“ veranstaltet die Musikschule Neukölln am Sonnabend, 13 Uhr, im Gutshaus Schloss Britz, Alt-Britz 8 – mit Lagerfeuer und Barbecue, Ponyreiten „und dem originalen Cadillac von Johnny Cash“. Eintritt: 3–5 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Informationen unter www.neukoellncountryandfolk.de

IN BRANDENBURG

Der Himmel über Potsdam. Das mittlerweile größte Drachenfest der Region wird am Sonnabend (13–18 Uhr) und Sonntag (10–18 Uhr) zum 23. Mal im Volkspark Potsdam gefeiert. 20 Teams zeigen ihr Können mit den Fluggeräten. Außerdem gibt es ein Kettenkarussell, Theater und Workshops. Eintritt für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 2 Euro. Auskünfte: www.volkspark-potsdam.de

Stockbrot in der Hofgärtnerei. In der sonst nicht zugänglichen Historischen Hofgärtnerei am Flatowturm im Schlosspark Babelsberg steigt am Sonntag (13–17 Uhr) ein Erntedankfest mit vielen Apfelsorten, Kürbissen, Esskastanien und Stockbrot am Feuer. Erstmals können die restaurierten Lorbeerhäuser besichtigt werden. Details unter Tel. 0331-96 94 200

Im Tritt. Freizeitradlern wird am Fahrradsonntag von 10 bis 18 Uhr rund um den Schwielowsee bei Potsdam ein Programm geboten. Drei Routen (13, 18, 32 Kilometer) führen bis auf den Wachtelberg in Werder. Start ist um 10 Uhr an der Gaststätte Baumgartenbrück an der B1. Infos: Tel. 033209 / 70899, www.schwielowsee-tourismus.de

Schmarotzer und Zersetzer. Um Pilze in allen möglichen Formen geht es bei einer Wanderung am Sonnabend (10–13 Uhr) im Nationalpark Unteres Odertal. Treffpunkt ist das Nationalparkhaus in Criewen bei Schwedt. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: Tel. 03332-516 406.

Einen im Kahn. Ein Kahnkorso ist am Sonntag, 14 Uhr, Höhepunkt des Spreewaldfests in Lübben. Für die Rundfahrt um die Liebes- und Schlossinsel wurden 50 geschmückte Kähne angemeldet. Bereits ab Freitag verwandelt sich die Stadt in eine Feiermeile. Sorbische Bräuche und alte Handwerkskunst werden präsentiert. Infos: Tel. 03546 / 3090

Wandern am Nonnenfließ. Wegen der für das norddeutsche Tiefland ungewöhnlich reichen Tier- und Pflanzenwelt gehört die Nonnenfließtour zu den beliebtesten Wanderrouten im Naturpark Barnim. Sie kann am Sonntag zwischen 10 und 13 bei einem geführten Ausflug erlebt werden. Treffpunkt ist der Parkplatz am Restaurant Waldhof in Spechthausen bei Eberswalde. Infos: Tel. 0175 / 721307, www.naturwacht.de dma/Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar