WOCHENENDTIPPS : WOCHENENDTIPPS

Käse, Untergrund und Weihnachtsmann.

IN BERLIN



Performance im Club.

Das Ensemble Berlin verwandelt die Panorama Bar des Berghain am Freitag in ein multimediales Live-Event. Zum 15. Geburtstag des Kollektivs werden in Zusammenarbeit mit dem brasilianischen 16-Millimeter-Film- Duo Distruktur und dem Regisseur Thomas Fiedler die Werke von sechs zeitgenössischen Komponisten in einer raumgreifenden Installation aufgeführt. 20 Uhr, 9,50 Euro, Am Wriezener Bahnhof, Friedrichshain, www.berghain.de

Besinnliche Kirchenmusik. „Tochter Zion, freue dich!“ heißt das Konzert des Knabenchors Hösel am Sonnabend im Berliner Dom. Zu hören gibt’s europäische Weihnachtslieder und Werke von Bach und Franck. 20 Uhr, 5–20 Euro, Am Lustgarten, Mitte. Infos: www.berlinerdom.de, Tickets: www.ticketonline.com

Unterirdische Entdeckungstour. Am Sonntag führt der Biologe Wolfgang Landsberg-Becker durch die unterirdischen Räume des ehemaligen Wasserwerks am Teufelssee, Teufelsseechaussee 22, Grunewald. Erkundet werden Sammelbrunnen, Reinwasserbehälter und auch der Schornstein des Industriedenkmals. Taschenlampe und alte Kleider mitbringen! 14. bis 15.30 Uhr, 3/2 Euro, Familien 7 Euro. www.oekowerk.de

Insel-Advent. Am Sonntag spielen Rupert’s Kitchen Orchestra, The Real Schmidt und die Uli Wolf Band beim Adventskonzert auf der Insel Berlin. Beginn um 22 Uhr, 8 Euro, Alt-Treptow 6. Infos: www.inselberlin.de

IN BRANDENBURG

Engel willkommen. An der Dorfweihnacht in Paretz bei Potsdam können am Sonntag ab 12 Uhr auch alle Kinder von Besuchern aktiv teilnehmen. Sie müssen lediglich in ein Engelskostüm schlüpfen, um beim „lebendigen Krippenspiel“ mitwirken zu dürfen. Auf der Suche nach einer Herberge zieht die Kinderkarawane mit Tieren durch den Ort und findet schließlich im „Storchenhof“ eine Bleibe. Außerdem gibt es bis 18 Uhr ein Markttreiben, Ponyreiten, Märchenstunden sowie Chormusik. Details unter Tel. 033233 / 73772, www.stiftung-paretz.de

Kunsthandwerk und Käse. Das Museumsdorf Baruther Glashütte veranstaltet am Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr einen Geschenkemarkt mit zahlreichen Verkaufsständen von Kunsthandwerkern. Außerdem werden Käse, Manufakturglas, Vogelhäuser, Wollerzeugnisse und viele andere Dinge angeboten. Kinder und Erwachsene können selbst Geschenke aus Glas anfertigen. Weitere Infos unter Tel. 033704 / 980 912, www.museumsdorf- glashuette.de

Märchen gesungen und gespielt. Ausflügler nach Himmelpfort im Brandenburger Norden können am Sonnabend und Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr nicht nur dem Weihnachtsmann und seinen Helfern beim Beantworten der Wunschzettel über die Schulter schauen. Am Weihnachtshaus und auf der Klosterwiese steigt an beiden Tagen ab 10 Uhr bis in den Abend ein nordischer Weihnachtsmarkt mit Märchenspielen, Musik und Feuerspielen. Am Sonntag wird um 14 Uhr in der Klosterkirche die Kinderoper „Hänsel und Gretel“ aufgeführt. Weitere Details unter www.weihnachtshaus-himmelpfort.de

Basteln und Schauen. Im Aussichtsschloss „Belvedere“ auf dem Potsdamer Pfingstberg öffnet am Sonnabend und Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr eine Adventsstube mit Naschereien, Apfelpunsch, Glühwein und Märchen. www.pfingstberg.de spa/Ste.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben