Berlin : Wohnhausbrand nur für Zuschauer

50000 beim Tag der Feuerwehr

NAME

Rund 50 000 Berliner hat der Tag der offenen Tür der Berliner Feuerwehr am Sonntag angelockt. Bis zum Mittag kamen schon 30000 Besucher zur Wache Charlottenburg-Nord, sagte ein Feuerwehrsprecher. Aus aktuellem Anlass stand die diesjährige Veranstaltung ganz im Zeichen des Katastrophenschutzes. Einsätze rund um Hochwasser, Stürme, Waldbrände oder Chemieunglücke wurden vorgeführt. Einer der Höhepunkte an dem Nachmittag in sengender Sonne war ein simulierter Wohnhausbrand mit zahlreichen Verletzten, der vor allem das Zusammenspiel zwischen Feuerwehr, Behörden und Hilfsorganisationen zeigen sollte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben