Wohnungseinbrüche in Charlottenburg : Polizei sucht Motorrad-Fahrer

Nach Wohnungseinbrüchen im Westend bittet die Polizei um Hilfe: Gesucht werden zwei Tatverdächtige die mit einem Motorrad unterwegs waren.

Die mattfarbene Sportmaschine war am 8. August mit einer Folie (Leopardenmuster) an Front- und Seitenverkleidung sowie am Tank beklebt.
Die mattfarbene Sportmaschine war am 8. August mit einer Folie (Leopardenmuster) an Front- und Seitenverkleidung sowie am Tank...Foto: null

Die Polizei hat Fotos eines Motorrades veröffentlicht, das vermutlich von den Tätern eines Wohnungseinbruches benutzt wurde. Am Dienstag, den 8. August, und am Mittwoch, den 9. August 2017, kam es demnach in der Halmstraße in Westend jeweils in der Zeit zwischen 15.30 Uhr 16.30 Uhr in einem Wohnhaus zu Wohnungseinbrüchen. Zeugen hatten zwei Tatverdächtige in Motorradkleidung und mit Motorradhelmen maskiert zuvor im Nahbereich des späteren Tatortes beobachtet und sahen die beiden mit dem abgebildeten Zweirad flüchten.

Wer die mutmaßlichen Täter beobachtet hat, Angaben zu der abgebildeten Maschine (Nutzer, Kennzeichen, oder Fabrikat) machen kann oder sonstige Hinweise zum Fall hat, wird gebeten, sich an das Fachkommissariat in 13597 Berlin-Spandau unter der Rufnummer 030/4664-272121 zu wenden (oder jede andere Polizeidienststelle). (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben