WORKSHOPS IM DEZEMBER UND JANUAR : WORKSHOPS IM DEZEMBER UND JANUAR

Hauptgang. Kalbsbäckchen, Fenchel, Lakritz. Foto: promo
Hauptgang. Kalbsbäckchen, Fenchel, Lakritz. Foto: promo

DIE PROFI-WERKSTATT

Zwölf Monate, zwölf der besten Küchenchefs Berlins und Brandenburgs: Exklusive Workshops zum

besonderen Tarif bietet unsere Veranstaltungsreihe für Hobbyköche und Feinschmecker – im Dezember und, gute Nachricht für die zahlreichen Fans unserer Serie, auch wieder im kommenden Jahr.

Ein-Sterne-Koch Matthias Diether, Berliner Meisterkoch 2013, bereitet in seinen beiden Workshops ein wahrhaft festliches und aufwendiges Viergang-Menü zu. Da werden die Teilnehmer ganz sicher gefordert. Doch am Ende steht, wie immer, der Genuss. Zwei Termine stehen zur Wahl: am Sonnabend, 14. Dezember, und für alle, die den Kursus sich selbst oder anderen zum Fest schenken wollen, Sonnabend, 11. Januar. Begrüßung mit Aperitif ist um 14.30 Uhr im Restaurant First Floor des Hotels Palace, Budapester Str. 45. Gemeinsam gespeist wird ab ca. 19 Uhr. Gäste zum Essen sind willkommen (s. Anmeldung). Alle Teilnehmer erhalten Schürzen und die Rezepte auf CD bzw. gedruckt.

DAS MENÜ

Die Vorspeise

. . . bietet pochierte Königskrabbe, eine süß-saure, asiatisch inspirierte Mousse aus Sanddorn und einen Fond aus frischen Erbsen.

Der Zwischengang

. . . widmet sich der Zubereitung von (gebratenem)Rochen, mariniertem und ebenfalls zur Emulsion verarbeitetem Spinat und geschäumter Tomatenessenz. Als Krönung des Kochkunstwerkes: weißer Trüffel .



Der Hauptgang

. . . bietet butterzartes Fleisch: viele Stunden in Rotwein, Port und Madeira geschmorte Kalbsbäckchen, im Ofen geschmorten, zu Püree verarbeiteten Fenchel und – passend zum Fenchel – ein Sößchen mit Lakritznote.

Das Dessert

. . . wird eine klitzekleine Landschaft auf Schokobisquit, kunstvoll arrangiert mit zweierlei Schokomousse, Löwenzahn, Ringelblume, Orangenfilets, Kumquats, Orangen-Milcheis und mehr. Warum für Schokocrumble und -kaviar ein kleiner Ausflug in die Molekularküche nötig ist, erklären die beiden Patisserie-Spezialistinnen.

HEUTE ANMELDEN!

12 Plätze hat jeder Workshop. Der Preis: 130 Euro für Kursus, Menü, Wein und Getränke. Zusatzgäste nur zum Essen zahlen 99 Euro.

Anmeldung schon ab heute, 29. November, von 10 Uhr an
unter Hotline 29021-520.

GEWINNEN

Der Profigeschirr-Hersteller All-Clad spendiert Produkte für 500 Euro zur Verlosung (www.all-clad.de). Diesmal sind aus der Serie Stainless (Kupferkernböden) zu gewinnen: eine Sauteuse (ein Liter), eine Bratreine für die knusprige Weihnachtsgans (39,2 mal 30,5 cm) plus Truthahngabeln und außerdem ein Rührschüssel-Set (Durchmesser etwa 17, 21 und 25 cm). Bitte E-Mail mit Adresse und Telefon an verlosungen@tagesspiegel.de (Kennwort: Kochakademie). Einsendeschluss: Freitag, 6. Dezember, 12 Uhr. lei

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben