Berlin : Wowereit überholt Stobbe

Länge der Amtszeit: Regierender jetzt auf Platz fünf

Ulrich Zawatka-Gerlach

Seit heute gibt es nur noch vier Regierende Bürgermeister, die länger im Amt waren als Klaus Wowereit. Der SPD-Politiker überholt jetzt den Parteifreund Dietrich Stobbe, der im Januar 1981 nach einem Bauskandal um den Architekten Dietrich Garski – dem eine missglückte Senatsumbildung folgte – zurückgetreten war. Nach einer Regierungszeit von 1362 Tagen, getragen von einer wackeligen SPD/FDP- Koalition.

Stobbe kennt Wowereit gut. „Wir treffen uns ab und zu, sprechen miteinander und respektieren uns gegenseitig.“ Hat der Amtsvorgänger gute Ratschläge für den Regierungschef? Wenn ja, dann nur intern. „Es gibt einen Kodex: Regierende Bürgermeister äußern sich in der Öffentlichkeit nicht über die Amtsführung ihrer Vorgänger oder Nachfolger“, sagt Stobbe. Berlin zu regieren, sei schon immer eine besonders schwierige Aufgabe gewesen. „Jeder, der im Amt saß, weiß um die große Verantwortung.“

Seit dem 17. Mai 1945 waren das 15 Männer und eine Frau. Elf von der SPD, vier von der CDU und ein Parteiloser. Der Christdemokrat Eberhard Diepgen steht mit einer Amtszeit von 5658 Tagen einsam an der Spitze. Ihm folgt die sozialdemokratische Troika Klaus Schütz (3483 Tage), Willy Brandt (3346 Tage) und Ernst Reuter (1757 Tage). Wowereit rückt auf den fünften Platz vor. Morgen regiert er 1363 Tage. Wenn nichts dazwischen kommt, wird er vor der Abgeordnetenhauswahl 2006 sogar Ernst Reuter überholen, der das geteilte Berlin in der Nachkriegszeit nachhaltig prägte.

Vielleicht ist die Amtszeit ein brauchbarer Maßstab für die persönliche Ausdauer eines Regierungschefs und die Stabilität der ihn tragenden Koalition. Die politische Größe misst er wohl nicht. Zum Beispiel haben Louise Schroeder, Hans-Jochen Vogel und Richard von Weizsäcker bewiesen, dass ein Regierender Bürgermeister auch in kurzer Zeitspanne tiefe Spuren hinterlassen kann. Bemerkenswert ist allerdings, dass in den 60 Jahren seit Kriegsende die SPD in Berlin fast 51 Jahre mitregiert hat. Davon über 38 Jahre unter Führung sozialdemokratischer Stadtoberhäupter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben