Berlin : Wowereit und Biolek eröffnen Steglitzer Theater

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und der Moderator Alfred Biolek eröffnen am 1. September das jahrelang geschlossene Steglitzer Schlosspark-Theater unter der neuen Leitung von Dieter Hallervorden. Bei der Gala werden viele der Schauspieler erwartet, „die einstmals zu Glanz und Gloria dieser Bühne beigetragen haben“, wie das Theater am Wochenende ankündigte. „Wir sind stolz, an diesem Abend ein Stück Berliner Theatergeschichte wieder aufleben zu lassen“, heißt es in der Ankündigung. Am Tag darauf wird als deutsche Erstaufführung der französische Komödienerfolg „Die Socken – Opus 124“ von Daniel Colas in der Regie von Katharina Thalbach gezeigt. Mit dabei sind Hallervorden und Ilja Richter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben