Berlin : Wowereit widersteht Protest aus Teheran „Mykonos“-Tafel wird enthüllt

-

Trotz iranischen Protests wird die Gedenktafel für vier ermordete iranische Oppositionelle am früheren Restaurant „Mykonos“ am 20. April enthüllt. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) lehnte es gestern ab, sich auf Bitten seines Teheraner Amtskollegen Mahmud Ahmadinedschad einzuschalten und die Gedenktafel zu verhindern. Er werde keinen politischen Einfluss auf Beschlüsse des Kommunalparlamentes nehmen. Allerdings wurde im Vorfeld auf Bitten der Bundesregierung und des Senats der Text modifiziert und die Enthüllung wegen der AfghanistanKonferenz verschoben. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben