Berlin : Zahlreiche Banken bleiben heute zu Aufruf zum ganztägigen Streik

NAME

Zahlreiche Bankkunden werden heute vor verschlossenen Türen stehen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Bankbeschäftigten zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Die Tarifverhandlungen waren im Juni gescheitert. Wie viele der etwa 500 Bankfilialen in der Stadt sich an dem Streik beteiligen, wollte die Gewerkschaft gestern nicht sagen. Filialen, die geschlossen bleiben, wiesen ihre Kunden schon im Vorfeld auf Ausweichmöglichkeiten hin, die allerdings oft nicht in unmittelbarer Nähe liegen. Zumindest in einigen Filialen werde es eine Notbesetzung geben, hieß es gestern bei Verdi. Eine Beratung der Kunden sei dann aber ausgeschlossen. Nicht betroffen vom Streik der Bankangestellten sind die Geldautomaten. Sie werden von anderen Firmen mit Geld bestückt. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar