Berlin : Zeitzeugen gesucht

-

Wer hat persönliche Erinnerungen an das Leben in der Rosenthaler Vorstadt vor dem Zweiten Weltkrieg? Die Jüdische Gemeinde zu Berlin und die evangelische Sophiengemeinde wollen solche Erinnerungen aufzeichnen. In der Ruine der Elisabethkirche sollen sie während der Jüdischen Kulturtage vom 15. 29. November vorgespielt werden. Welche Kinderfreundschaften gab es zwischen den Religionen? Und welche Jugendlieben? Wer Erinnerungen erzählen möchte, meldet sich unter der Rufnummer 88028254. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar