Zeugen helfen Polizei : Jackendieb gefasst, Jaguar einkassiert

Mithilfe von Zeugen konnte in Mitte ein mutmaßlicher Dieb festgenommen werden. In einem Auto fand die Polizei noch mehr Beute.

Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Alarmierte Polizisten haben am Freitagabend in Mitte einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen. Gegen 18.40 Uhr riefen Zeugen die Polizei, weil sie kurz zuvor vier Männer beobachtet hatten, die aus einem Bekleidungsgeschäft in der Alten Schönhauser Straße kamen, mehrere Jacken in einen in der Nähe parkenden Jaguar legten und wegrannten.

Die Zeugen konnten einem Flüchtenden folgen, der wenig später von den Beamten in der Auguststraße festgenommen wurde. Die drei mutmaßlichen Mittäter des 19-jährigen Mannes konnten unerkannt entkommen.

In dem Jaguar und auf dem Fluchtweg fanden die Polizisten elf hochwertige Jacken, die aus dem Laden in der Alten Schönhauser Straße stammten, Diebesgut aus vier weiteren Ladendiebstählen sowie eine für Diebstähle präparierte Tasche. Der Jaguar wurde als Tatmittel sichergestellt. Der festgenommene 19-Jährige wurde der Kriminalpolizei übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben