Berlin : Ziel erreicht

ZDF-Fest auf der Museumsinsel

-

Es zog sich ein bisschen hin, bis auf der Bühne vor der Alten Nationalgalerie die Lose gezogen wurden. Das ZDFSommerfest am Mittwochabend hatte ja nicht nur das Ziel, den rund 3000 Gästen einen schönen Abend zu bereiten, sondern auch Geld zu sammeln für die Restaurierung der Statue des Antinoos. Das griechische Kunstwerk aus der Antikensammlung der Staatlichen Museen war im Zweiten Weltkrieg so stark zerstört worden, dass es seitdem nicht mehr ausgestellt werden konnte. Bis kurz vor ein Uhr haben die Gäste ausgeharrt, um bei der Ziehung der Lose dabei zu sein – der Hauptpreis, ein Smart Roadster, ging dabei nicht weg. 17500 Euro hat die Tombola erbracht, genügend Geld, um die Restaurierung der Skulptur anschieben zu können – das ZDF hat sein Ziel damit erreicht. Unter den Gästen, die bis spät in der Nacht dabei waren: unter anderem Moderator Thomas Ohrner und Ex-Columbia-Filmchef Jürgen Schau . Er bereitet sich übrigens auf den Urlaub vor, wird einige Wochen in Neufundland ausspannen und Wale beobachten. Das hätte er sich vor einigen Wochen nicht leisten können. Da hätte er als Deutschland-Chef des Filmkonzerns in der kommenden Woche im Sony-Center am Roten Teppich stehen müssen, um die US-Stars Drew Barrymore, Cameron Diaz und Arnold Schwarzenegger zu begrüßen, die hier ihre neuen Filme vorstellen wollen. oew

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben