Berlin : Zorro im Ritz Carlton

Themen – Trends – Termine

-

Bilder aus der Favela. Vom Leben im brasilianischen Armenviertel erzählt eine Fotoausstellung, die vom 29. September bis 6. Oktober in der Torstraße 66 in Mitte im Club der polnischen Versager zu sehen ist. Eine private Spendeninitiative ermöglichte den Bau des einzigen gemauerten Hauses in der Favela Vila Velha. Dort erhalten Kinder Nachhilfeunterricht. (Kontakt: 33772130). Tsp

* * *

Kaminer im KaDeWe. Am 27. September signiert Wladimir Kaminer zwischen 17 und 18 Uhr in der Buchabteilung des KaDeWe in der 3. Etage sein neues Buch „Karaoke“. Das ist zwischen Bierkisten und Weinkartons im Keller des Kaffee Burger entstanden – dem Ort der „Russendisko“, die der 1967 in Moskau geborene Kaminer dort veranstaltet. hema

* * *

Rosinen fürs Volk. Vom 29. September bis 1. Oktober gibt es um 20.30 Uhr im Café Theater Schalotte (Behaimstr. 22, Charlottenburg) „Rosinen fürs Volk“. So hat der Entertainer Ulli Lohr das Programm genannt, in dem es Geschichten über Extremsport gibt und Lieder über Kurzurlaub und Liebesglück. hema

Der Mann mit dem „Z“ ist wieder da: Am 27. Oktober startet der zweite Teil des Mantel- und Degenfilms „Zorro“ mit Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones in den Kinos. Die beiden Hollywoodstars und Hauptdarsteller sind aber schon eher in der Stadt – sie lassen sich am 2. Oktober im Ritz-Carlton Hotel am Potsdamer Platz fotografieren. Eine Publikumsvorführung des neuen Films wird es nicht geben, aber dafür tritt Catherine Zeta-Jones am 1. Oktober bei „Wetten, dass...“ auf. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar