Berlin : Zu viel Geld für Manager

-

Die Vorstandsmitglieder der öffentlichen Unternehmen verdienen zu viel Geld. Dieser Ansicht sind 97,4 Prozent der Anrufer, die sich am Pro & Contra beteiligt haben. Nur 2,6 Prozent der Teilnehmer sind anderer Meinung. Die Debatte um die ManagerGehälter in landeseigenen Betrieben hatte sich am Salär für BVG-Chef Andreas von Arnim entfacht, der jährlich 300 000 Euro verdient. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben