Berlin : Zürich-Versicherung geht nach 125 Jahren

-

Die schlechten Nachrichten aus der Wirtschaft reißen nicht ab. Nach über 125 Jahren BerlinPräsenz verlässt die Zürich-Versicherung AG die Stadt. Wie der Betriebsrat des Unternehmens in Charlottenburg mitteilte, soll das Service-Center Berlin bis September 2003 geschlossen werden. Etwa 100 Mitarbeiter würden ihre Jobs verlieren. Der Betriebsrat warnt davor, den Standort vor den Toren Ost-Europas kurz vor der EU-Erweiterung aufzugeben. Jetzt sollen Bundesbauminister Manfred Stolpe (SPD) und Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (PDS) helfen. hx

0 Kommentare

Neuester Kommentar