Zukunft der Ministerien : Steuerzahlerbund fordert Komplettumzug

Der Bund der Steuerzahler hat sich für einen vollständigen Umzug der noch in Bonn verbliebenen Bundesministerien nach Berlin ausgesprochen.

Berlin - "Jetzt scheint sich auch in der Politik die Erkenntnis durchgesetzt zu haben, dass es sinnvoll ist, wenn alle Ministerien vollständig in Berlin sind und nicht nur mit Außenposten", sagte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Karl Heinz Däke, der "Thüringer Allgemeinen". Zuvor hatten schon die Ministerpräsidenten mehrerer Länder für einen Komplettumzug plädiert. Derzeit haben in Bonn noch sechs Ministerien ihren Haupt-, die anderen ihren Zweitsitz. Insgesamt arbeiten dort noch rund 10.000 Angestellte und Beamte. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar