Berlin : Zum Essen kurz über den Platz

NAME

Genau wie sein Vorgänger Bill Clinton geht US-Präsident George W. Bush bei seinem Besuch locker essen mit dem Kanzler. Das ausgesuchte Lokal „Theodor Tucher“ liegt direkt am Brandenburger Tor. Da haben es Bush und seine Frau Laura nicht weit, denn sie logieren schräg gegenüber im Hotel Adlon. Die Gegend ist von der Polizei abgeriegelt. Vom Lokal aus kann Bush das Grundstück für die künftige US-Botschaft im Auge behalten, falls ihm die meterlangen Bücherregale bei Tucher zu viel werden. Küchenchef Detlef Haupt wusste am Freitag noch nicht, was er auftischt. Beim Besuch Clintons im Jahr 2000 saßen die beiden Regierungschefs im „Gugelhof“ am Kollwitzplatz – draußen Menschentrauben, drinnen aß Clinton Sauerkraut. dpa/fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben