ZUM TOTENSONNTAG : Gedenken mit Gebet und Musik

Ewigkeitssonntag heißt der letzte, traditionell dem Totengedenken gewidmete Sonntag des Kirchenjahres. In Berlin und Brandenburg laden heute zahlreiche Kirchengemeinden zu Gottesdiensten, Konzerten und Friedhofsführungen.

KIRCHEN

Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte: 10 Uhr Gottesdienst, 19 Uhr Taizé-Nacht der Lichter

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
, Breitscheidplatz, Charlottenburg: 10 Uhr Gottesdienst, 18 Uhr Gottesdienst als Entdeckungsreise

Auenkirche, Wilhelmsaue 118a, Wilmersdorf: 10 Uhr Gottesdienst

St. Nikolai-Kirche, Havelstraße 16, Spandau: 10 Uhr Gottesdienst

Samariterkirche, Samariterplatz, Friedrichshain: 9.30 Uhr

Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, Prenzlauer Berg: 11 Uhr Gottesdienst

FRIEDHÖFE

Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof, Kolonnenstraße 24–25, Schöneberg: 15 Uhr Musikalische Andacht und Ausstellungseröffnung „Leben für Engel – auf Friedhöfen“

Dorotheenstädtischer Friedhof, Chausseestraße 126, Mitte: 14 Uhr Andacht

Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, Kreuzberg: 14 Uhr Orgelandacht, 10–16 Uhr Kinderbuchausstellung zu Tod und Trauer, im Warteraum

Segensfriedhof, Gustav-Adolf-Straße 67–74, Weißensee: 11 Uhr Bläserkonzert, 14 Uhr Andacht

Domfriedhof II, Müllerstraße 72/73, Wedding: 13.30 Uhr Andacht

Südwestkirchhof Stahnsdorf, Bahnhofsstraße 2, 14532 Stahnsdorf: 10–17 Uhr Besucherinfos, 10 und 13 Uhr Führungen, 13 Uhr Bläserkonzert, 15 Uhr Musikalische Andacht gba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben